infsoft Web Services

Die infsoft Web Services ermöglichen eine Anpassung der infsoft Produkte an verschiedene Systemumgebungen. Die Technologie erlaubt eine schnelle und effiziente Datenintegration.

Client- und serverseitige Datenquellen

Als zentraler Datenhub verwaltet die infsoft LocAware platform® alle Positionsdaten, gleich ob diese aus clientseitigen Positionsbestimmungen (via Applikation) oder aus einem serverseitigen Ansatz (zum Beispiel auf Basis von infsoft Locator Nodes) stammen. Auch abstrahiert die Plattform von der Sensortechnologie wie WLANBLEUWB etc. und kann auch Drittsysteme wie Cisco, HP Aruba oder Xirrus einbinden.

infsoft Web Services: Client- und serverseitige Datenquellen

Konfigurierbare Attribute (Device-Eigenschaften)

Via Schnittstelle zu Drittsystemen (bspw. ERP) können Eigenschaften von Assets automatisch aktualisiert und zwischen den Systemen synchronisiert werden. Ebenfalls ist die Verknüpfung eines Datensatzes mit der physischen Ortungshardware auf Basis einer Schnittstelle einfach möglich.

infsoft Web Services: Konfigurierbare Attribute (Device-Eigenschaften)

Datenbereitstellung & -einbindung via REST/SOAP Schnittstellen

Die infsoft LocAware platform® und deren Tools können Daten aus Drittsystemen einbinden und stellen andererseits im Rahmen der Lizensierung die Rohinformationen als Web Service zur Verfügung. Je nach Projektanforderung können die Daten hierbei unterschiedliche Eigenschaften umfassen. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der verfügbaren API und Methoden.

Entdecken Sie unsere APIs!

Sie möchten Zugriff auf den vollen Funktionsumfang der infsoft LocAware platform® erhalten?
Entdecken Sie Code-Beispiele und umfangreiche Dokumentationen im infsoft Developer Hub.

Sie haben Fragen oder möchten Ihr Projekt mit uns besprechen? Kontaktieren Sie uns.

Keyboard Typing
DatenschutzerklärungDie gesendeten Daten werden nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.