Asset- und Personentracking

Einstieg

Indoor Tracking, auch Indoor Ortung genannt, bezeichnet die Lokalisierung von Personen und Objekten innerhalb von Gebäuden. Diese Indoor Lokalisierung ist deshalb eine technische Herausforderung, weil GPS in Innenräumen nicht zuverlässig funktioniert. Deshalb setzen wir in den meisten Anwendungsfällen auf eine Ortung via Bluetooth Low Energy mittels infsoft Locator Nodes bzw. infsoft Locator Beacons – speziell von uns entwickelte, skalierbare Infrastruktur-Hardware. Auch WLAN (Genauigkeit von unter 15 Metern) und Ultra-wideband (hochpräzise Ortung mit niedrigen Latenzzeiten) können für die Lokalisierung verwendet werden. RFID ermöglicht eine punktuelle Objektidentifikation und ist nicht für ein flächendeckendes Tracking geeignet. Alle vorgestellten Lösungen funktionieren auch nahtlos unter freiem Himmel, falls das Werksgelände nicht durchgängig überdacht ist.

Asset und Personen Tracking wird in aller Regel als serverseitige Anwendung umgesetzt. Hierbei ist keine App notwendig, denn ein Rückkanal zu dem zu ortenden Objekt ist selten erforderlich. In manchen Fällen wird eine clientseitige Positionsbestimmung verwendet, beispielsweise wenn die Personenortung Teil einer Mitarbeiterapp sein soll. Die Position wird dabei direkt auf dem Smartphone des Nutzers ermittelt, hierfür ist eine App nötig. Ein Rückkanal, zum Beispiel zum Senden von Push-Notifications, ist dann vorhanden.

Hardware für Asset und Personen Tracking

Bei einem Trackingsystem kommt neben der Infrastruktur-Hardware, den insoft Locator Nodes und Locator Beacons, geeignete Tag-Hardware zum Einsatz, die an den zu verfolgenden Objekten befestigt oder von Personen mitgeführt wird. Hier können beispielsweise BLE Beacons in verschiedenen Formen (z.B. erhältlich als Knopf-Beacon, Armband, ISO-Karte oder mit E-Ink Display), aber auch WiFi- oder Ultra-wideband-Tags Anwendung finden.

Lernen Sie unsere Tracking-Hardware kennen:

Software für Asset und Personen Tracking

infsoft bietet verschiedene webbasierte Tools an, die in der infsoft LocAware platform® gebündelt sind und mit denen zum Beispiel die digitale Karte verwaltet und der Status von Infrastruktur- und Tag-Hardware überprüft werden kann.

Lernen Sie passende infsoft Software Tools kennen:

Featured Image Software Tracking

infsoft Tracking

Featured Image Software Planner

infsoft Planner

Featured Image Software Locator Nodes

infsoft Locator Nodes

Featured Image Software Locator Beacons

infsoft Locator Beacons

Featured Image Software E Inks

infsoft E-Inks

Anwendungsfälle für Asset Tracking

Das Tracking von Objekten ist vor allem in der Industrie, im Gesundheitswesen und für Unternehmensstandorte sehr gefragt. Hier ist es oft erforderlich, den derzeitigen Standort und/oder Bewegungen von Arbeitsgeräten oder Waren festzustellen. Die Systeme von infsoft kommen immer mit einem Softwarepaket, das verschiedene Anwendungen ermöglicht. Basis ist eine detaillierte digitale Karte, die auf allen (auch mobilen) Endgeräten angezeigt werden kann – hier ist die aktuelle Position der zu ortenden Gegenstände stets einsehbar.

  • Ortung von Staplern, Flurförderzeugen, Robotern und anderen Arbeitsgeräten
  • Standortbestimmung von mobilen Gütern wie Paletten, Produktionsteilen und Containern
  • Echtzeitinformationen zu dynamischen Standorten von Arbeitsgeräten und Gütern inkl. Visualisierung im Lageplan
  • Ortung mobiler Medizintechnik wie transportable Röntgengeräte, Klinikbetten, Gasflaschen u.ä.
  • Benachrichtigung des Leitsystems bei nicht autorisierten Warenbewegungen (Diebstahlschutz)
  • Analyse von Fahrwegen und darauf basierende Prozessoptimierungen
  • Unterstützung des Facility-Managements und externer Firmen

Anwendungsfälle für Personen Tracking

Das Tracking von Personen kann in vielen Situationen sinnvoll sein. Zum einen spielen Sicherheitsaspekte eine Rolle, etwa bei besonders gefährdeten Patienten und bei der Evakuierung von Mitarbeitern auf großen Firmenarealen. Zum anderen steht die Optimierung von Arbeitsprozessen im Vordergrund, zum Beispiel wenn auf einem sehr weitläufigen Areal ein Mitarbeiter lokalisiert werden soll oder wenn die Optimierung von Laufwegen das Ziel ist.

  • Ortung von Patienten im Krankenhaus
  • Virtuelles Wartezimmer / Unterstützung von Triagekräften
  • Überprüfung der Einhaltung von Hygienevorschriften im Krankenhaus
  • Orten von Personal zur besseren Einsatzplanung
  • Sicherheitsanwendungen: Registrieren und Orten von Mitarbeitern im Evakuierungsfall
  • Analyse von Laufwegen und darauf basierende Prozessoptimierungen
  • Unterstützung des Facility-Managements und externer Firmen

Umsetzung in infsoft Produkten

Die Ortung von Objekten und Personen ist Bestandteil unserer Produkte infsoft Lead Time Tracking, infsoft People Tracking und infsoft MedEquip Tracking.

Featured Image Lead Time Tracking

infsoft Lead Time Tracking

infsoft Lead Time Tracking

Bei unserem Trackingsystem für Durchlaufzeiten handelt es sich um eine leistungsstarke Lösung, die Prozesse überwacht und einzelne Arbeitsschritte dokumentiert.

featured image infsoft People Tracking

infsoft People Tracking

infsoft People Tracking

Dieses Produkt ermöglicht die Ortung von Personen in Echtzeit und die Verfolgung ihrer Bewegungsabläufe und kann in zahlreichen Anwendungen für mehr Sicherheit und Produktivität sorgen.

featured image infsoft MedEquip Tracking

infsoft MedEquip Tracking

infsoft MedEquip Tracking

infsoft MedEquip Tracking unterstützt medizinische Einrichtungen bei dem Management ihrer beweglichen Assets und schafft Transparenz in Bezug auf die Verfügbarkeit von medizinischem Equipment und Krankenhausbetten.

Sie haben Fragen oder möchten Ihr Projekt mit uns besprechen? Kontaktieren Sie uns.

Keyboard Typing
DatenschutzerklärungDie gesendeten Daten werden nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet.