Lösungen für Echtzeit-Lokalisierungssysteme


rss

Anwendungsbeispiele

von infsoft

Images/use-cases/2019/infsoft-use-case_skiresort.jpg

Tracking und digitale Services im Skigebiet

In einem Skigebiet tragen eine Tracking Lösung und eine Smartphone-App zu einer positiven Erfahrung für Touristen bei und ermöglichen es den Verantwortlichen fundierte Entscheidungen in Bezug auf die Verbesserung des Skigebiets zu treffen.


Auf einen Blick
  • serverseitiges Tracking von Besuchern im Skigebiet
  • Analyse von Besucherdaten
  • umfassende Skigebiet-App für Touristen

Problemstellung

In einem Skigebiet befinden sich während der Wintersaison täglich tausende von Menschen. Bei einer solch hohen Zahl an Touristen entstehen regelmäßig lange Wartezeiten an Liften, Restaurants, Skiverleihen und anderen Shops. Dies kann zu einer negativen Erfahrung für die Besucher führen und wirkt sich nachteilig auf das Image des Skigebiets aus.

Lösung

Eine Tracking Lösung und eine umfassende mobile App für Touristen decken Optimierungspotenziale im Skigebiet auf und ermöglichen es den Urlaubern eine angenehme und stressfreie Zeit zu verbringen.

Mit der Tracking Lösung kann erfasst werden, wie viele Menschen sich insgesamt im Skigebiet aufhalten, wie stark einzelne Bereiche zu unterschiedlichen Zeitpunkten frequentiert sind und wie lange der Aufenthalt einzelner Touristen ist. Diese Daten ermöglichen wertvolle Einblicke und können mit historischen Daten, zum Beispiel aus dem Vorjahr, verglichen werden. Dies erlaubt es den zuständigen Personen, sich bestmöglich auf die tatsächliche oder erwartete Anzahl an Touristen einzustellen und Maßnahmen zu treffen, die das Skigebiet und die Erfahrung der Besucher verbessern. So können auf Basis der Daten zum Beispiel fundierte Entscheidungen darüber getroffen werden, an welchen Stellen ein zusätzlicher Lift oder ein weiteres Restaurant sinnvoll sind.

Über eine Smartphone-App können Touristen auf relevante Informationen und zusätzliche Features zugreifen. Innerhalb der Anwendung wird auf Basis des Trackings zum Beispiel die aktuelle Wartezeit an den einzelnen Liften angezeigt. So können Skifahrer die Lifte mit geringem Andrang schnell ausfindig machen. Dies führt gleichzeitig zu einer gleichmäßigen Auslastung der Lifte und Pisten im Skigebiet. Zusätzliche Features, die den Komfort für die Besucher steigern, sind zum Beispiel die Möglichkeit zur Tischreservierung in einem Restaurant und Auskünfte über Angebote in Shops und Skiverleihen in der Nähe. Ergänzt werden kann die App um Informationen zum Wetter und der Schneelage.

Technische Umsetzung

Tracking und digitale Services im Skigebiet

infsoft Locator Nodes, die im gesamten Skigebiet installiert werden, empfangen die WLAN und Bluetooth Signale der Smartphones der Touristen. Die Daten werden dann an die infsoft LocAware platform® gesendet, wo sie intelligent verarbeitet werden. In infsoft Analytics werden die Daten in Form von Diagrammen und Grafiken abgebildet und auch historische Daten können innerhalb der Anwendung jederzeit zum Vergleich herangezogen werden.

Der Zugriff auf die Daten kann für die Verantwortlichen im Skigebiet über eine App oder eine Browseranwendung erfolgen. Durch die Installation einer mobilen Applikation auf dem Smartphone erhalten auch die Touristen Zugriff auf die für sie relevanten Informationen.

Use Case als PDF zum Download

Kostenloses Whitepaper

Der perfekte Einstieg in das Thema Indoor Positionsbestimmung



Comments are closed.