Indoor / Outdoor Lokalisierung – Anwendungsbeispiele



rss

Analysieren von Laufwegen bei einer Sport-Großveranstaltung

Analysieren von Laufwegen bei einer Sport-Großveranstaltung

Die Analyse von Laufwegen soll Organisatoren von Sportveranstaltungen wichtige Erkenntnisse für ihre internen Planungen liefern.


Auf einen Blick
  • 2D/3D Gebäudekarten
  • Frequenzmessungen
  • Übersicht über die Auslastung einzelner Bereiche



Problemstellung

Ein internationales Sportevent, zu dem etwa 10.000 Teilnehmer erwartet werden, hält für die Athleten einen abgegrenzten Bereich bereit, in dem sie sich informieren und versorgen können. Die Organisatoren möchten für interne Planungs- und Optimierungszwecke wissen, welche Bereiche des Areals besonders gut besucht sind, wie sich die Menschen zwischen den Stationen bewegen und wie viele Personen den Ort wiederholt aufsuchen.

Lösung

Die Bewegungsprofile der Personen in dem abgegrenzten Areal werden anonym erfasst und ausgewertet. So kann festgestellt werden, wie stark die einzelnen Bereiche ausgelastet sind und ob die Anordnung der Stationen optimiert werden muss.

Technische Umsetzung

Analysieren von Besucherströmen bei einer Sport-Großveranstaltung
Auf der Fläche sind mehrere infsoft Locator Nodes installiert. Die kleinen Hardwarekomponenten sind an das Stromnetz angeschossen und erfassen alle Devices, die WLAN Signale senden, in diesem Fall die Smartphones der Athleten. Die anonymen Daten fließen in eine Datenbank ein, anschließend können sie mit den Tools von infsoft ausgewertet werden.

Zu beachten sind die Restriktionen in Bezug auf WLAN Tracking, aufgrund derer eine eindeutige Bestimmung von Devices in einem Areal nicht immer möglich ist.


Kostenloses Whitepaper

Der perfekte Einstieg in das Thema Indoor Positionsbestimmung

Showing 0 Comment









b i u quote

Save Comment