Indoor Positionsbestimmung & mehr


rss

infsoft Blog

Lesen Sie hier alles über die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Indoor Positionsbestimmung, Indoor Navigation, Indoor Analytics und Indoor Tracking.

Images/blog/2020/Blog-04-BLE-Indoor-Navigation-DE.jpg

Indoor Navigation & Indoor Positionsbestimmung mit Bluetooth

Bluetooth ist ein zentrales Element des Marktes für die Positionsbestimmung in Innenräumen. Die Technologie selbst ist nicht neu; die Funktionalität von Bluetooth ist seit den 1990er Jahren bekannt. Aber erst das Aufkommen der energiesparenden Bluetooth-Version BLE (Bluetooth Low Energy, Bluetooth Smart) hat den Weg für zahlreiche neue Anwendungsszenarien geebnet und Bluetooth zu einem Industriestandard gemacht, der heute auf nahezu allen Geräten verfügbar ist.

Indoor Navigation mit Bluetooth

Da GPS innerhalb von Gebäuden nicht funktioniert, ist Bluetooth eine gute Alternative. BLE Beacons sind die erste Wahl für Navigationsanwendungen in Innenräumen. Sie können Bluetooth-Signale aussenden, jedoch nicht empfangen. Beacons sind relativ günstig, können mit einer Knopfzelle bis zu mehrere Jahre lang betrieben werden und haben im Innenbereich eine Reichweite von maximal 30 Metern. Es können Positionsgenauigkeiten von bis zu einem Meter erreicht werden. Bei clientseitigen Lösungen erfolgt die Ortung direkt auf dem mobilen Endgerät, was dem Nutzer ein Höchstmaß an Datenschutz bietet. Hierfür wird eine App wird benötigt und Bluetooth muss aktiviert sein. Auch ein serverseitiger Ansatz (Tracking von Assets oder Personen) lässt sich mithilfe von Beacons realisieren (mehr dazu hier).

infsoft Infografik: clientseitige Positionsbestimmung mit Bluetooth Low Energy (BLE)Für die Positionsbestimmung in clientseitigen Anwendungen werden mehrere Beacons benötigt. Sie können ohne großen Aufwand an Decken oder Wände geklebt oder geschraubt werden und lassen sich gut in jede Umgebung integrieren. Die Beacons senden eindeutige Signale aus, aus denen die Smartphone-App mittels Fingerprinting den Standort berechnet. Mithilfe von Turn-by-Turn Richtungsanweisungen wird der Nutzer durch das Gebäude geleitet, während dabei automatisch seine Position bestimmt wird. Eine Beacon-Infrastruktur ermöglicht es auch, Aktionen auszulösen, beispielsweise die Anzeige von Angeboten oder Informationen auf dem Smartphone.

ANWENDUNGSBEREICHE DER INDOOR NAVIGATION MIT BEACONS

Die Vorteile von Indoor Navigation mit Beacons sind äußerst vielfältig. Zum einen optimiert sie das Erlebnis des Nutzers bzw. Kunden, zum anderen kann die Effizienz von Unternehmen und ihren Mitarbeitern gesteigert werden. Indoor-Navigations-Apps mit automatischer Positionsbestimmung werden oft in Bahnhöfen, Flughäfen, Einkaufszentren, Museen und großen Bürogebäuden umgesetzt. Solche Apps lassen sich mit weiteren sinnvollen Features ausstatten – zum Beispiel orts- oder situationsbezogene Hinweise, die der Nutzer direkt auf sein Smartphone geschickt bekommt. Die meisten Apps enthalten interessante Sonderziele und können bei Bedarf barrierefreie Routen ausgeben.

infsoft Indoor-Navigations-App

Möglich ist auch die Analyse von Besucherströmen. Auf der Grundlage dieser Informationen können Produkte in Geschäften perfekt arrangiert oder Laufwege optimiert werden. Die technischen Möglichkeiten bieten viele Chancen, dem Besucher, Patienten, Mitarbeiter oder Reisenden relevante Informationen zur richtigen Zeit und am richtigen Ort zur Verfügung zu stellen.

Einrichtung der Indoor Positionsbestimmung via Bluetooth

Die Kalibrierung der Positionsbestimmung erfolgt genauso einfach wie beim Einsatz von WLAN. infsoft stellt eine Kalibrierungs-App zur Verfügung, mit der Kunden selbständig arbeiten können. infsoft bietet außerdem ein Beacon Management Tool an, mit dessen Hilfe Ausfälle leicht erkannt werden können. Wir stellen selbst keine Beacons her, vermitteln jedoch gern den Kontakt zu entsprechenden Anbietern. Auch bei Fragen zur Installation und Parametrierung helfen wir jederzeit gerne weiter. Kontaktieren Sie uns.

  Verwandter Blogbeitrag: Schritt für Schritt: Erfolgreiche Einrichtung einer Indoor Navigation

Vor- und Nachteile von Indoor Positionsbestimmung mit Beacons

Vorteile:

  • kostengünstige, unauffällige Hardware
  • geringer Energieverbrauch
  • flexible Einbindung in die Infrastruktur (Batteriebetrieb oder Stromversorgung über Lampen und Hauselektrik)
  • funktionieren überall, wo andere Techniken keinen Empfang haben
  • breite Plattformkompatibilität (Android und iOS)
  • hohe Positionsgenauigkeit im Vergleich zu WLAN (bis zu 1m)

Nachteile:

  • zusätzliche Hardware
  • App ist Voraussetzung für clientseitige Ortung
  • relativ geringe Reichweite (ca. 30m)

Die Bluetooth-Technologie wird in den kommenden Jahren weitere Verbesserungen erfahren und eine noch präzisere Ortung ermöglichen. Diese Entwicklung wird insbesondere durch die neue BLE 5.1-Spezifikation und ihre Peilfunktion vorangetrieben werden.

Mehr zur Indoor Positionsbestimmung mit Bluetooth

Anwendungsfälle für die Positionsbestimmung mit Bluetooth Low Energy Beacons

Kostenloses Whitepaper

Der perfekte Einstieg in das Thema Indoor Positionsbestimmung



Comments are closed.