infsoft Header Industrie Logistik

Indoor Positionsbestimmung & Indoor Tracking in der Industrie

infsoft bietet Tracking-Lösungen für komplexe Industrieareale. Ein Real-Time Locating System (RTLS) liefert den Betreibern standortrelevante Daten und hilft dabei, den Logistikprozess schneller und reibungsloser zu gestalten. Ein Indoor Positioning System (IPS) kann nicht nur bei der Produktivitätssteigerung helfen, sondern ermöglicht auch automatisierte Echtzeit-Entscheidungen und die Identifizierung verborgener Kosten.


Download Whitepaper Industrie und Logistik

Anwendungsszenarien

Indoor Positionsbestimmung in Industrie und Logistik ermöglicht das Verfolgen von Gütern und Mitarbeitern in Echtzeit, orts- und zeitbezogene Analysen sowie Indoor Navigation. Zu den wichtigsten Vorteilen dieser Lösungen gehören reduzierte Suchzeiten, Prozessoptimierung, Effizienzsteigerungen und größere Sicherheit für die Mitarbeiter.

Asset Tracking in Industrie und Logistik

Asset Tracking in Industrie und Logistik

  • Lückenlose Verfolgung von Gütern, Warenpaletten und Fahrzeugen in Echtzeit
  • Überwachung von Umgebungsbedingungen (z.B. Temperatur)

Prozessautomatisierung und -optimierung

Prozessautomatisierung und -optimierung

  • Analyse von Bewegungsprofilen
  • Automatisierung durch Geofencing
  • Geobasierte Zuweisung von Aufgaben

Sicherheit auf Industriearealen

Sicherheit auf Industriearealen

  • Sicherung gefährlicher Bereiche, automatisierte Alarmfunktion
  • Individuelle Zugangsberechtigungen
  • Evakuierung von Mitarbeitern im Notfall

Technische Umsetzung

Für eine Tracking Lösung in Industrie und Logistik kommen je nach Anwendungsfall unterschiedliche Ortungstechnologien in Frage. Faktoren, die entscheidend dafür sind, welche Technologie sich am besten eignet, sind die Anzahl an zu trackenden Assets, die erforderliche Ortungsgenauigkeit und die Anforderungen an die Häufigkeit der Positionsabfrage. Ultra-wideband (UWB) und Bluetooth Low Energy unter der Anwendung von Angle of Arrival sind Technologien, die im industriellen Umfeld häufig zum Einsatz kommen, da sie bei direkter Sichtverbindung eine Ortungsgenauigkeit von unter einem Meter ermöglichen. Für eine punktuelle Objektidentifizierung bei hohen Stückzahlen eignet sich der Einsatz von RFID.

Für eine Indoor Navigation auf dem Firmenareal werden meist Beacons mit Bluetooth 4.0 eingesetzt. Die einfache Installation und eine lange Batterielebensdauer sind große Vorteile dieser Technologie. Mit einer Smartphone-App können Mitarbeiter einfach zu ihrem gewünschten Ziel navigieren und ihre aktuelle Position auf einer digitalen Karte einsehen.

Loading
  • Kontakt



  •  

    Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Datenschutzerklärung