Automatisiertes Workflow Management für Wartungsaufträge im Gesundheitswesen

Eine Workflow Management App hilft dabei, zu wartende Medizintechnik schnell ausfindig zu machen und einen effizienten Ablauf von Wartungsarbeiten zu gewährleisten.


AUF EINEN BLICK

  • 2D/3D Gebäudekarten
  • clientseitige Positionsbestimmung und Indoor Navigation
  • Einsicht technischer Dokumentation

PROBLEMSTELLUNG

Medizinische Geräte müssen In regelmäßigen Abständen gewartet werden, um einwandfrei funktionieren zu können und sowohl Qualitäts- als auch Sicherheitsstandards zu erfüllen. Dieser Wartungsservice wird zumeist von externen Dienstleistern vor Ort in der medizinischen Einrichtung durchgeführt. In den weitläufigen Gebäudestrukturen haben die Techniker mitunter Probleme, die betroffenen Einheiten schnell zu finden. Außerdem sind technisch relevante Daten und aktuelle Zustandsinformationen zu den Geräten nicht immer direkt verfügbar.

LÖSUNG

Eine Workflow Management Lösung gewährleistet eine schnelle und genaue Aufgabenerstellung und -abwicklung. Durch flexiblere und Zeit sparende Maßnahmen wird ein effizienterer Wartungsablauf und somit auch Krankenhausbetrieb sichergestellt.

Via App erhält der Dienstleister neben dem Wartungsauftrag Informationen zum Standort, kann diesen auf einer digitalen Karte einsehen und sich mithilfe seines Smartphones zum betreffenden Ort navigieren lassen. Auch aktuelle Statusinformationen und zugehörige Dokumente zu dem medizinischen Gerät lassen sich in der App einsehen (z.B. Wartungsprotokoll, technische Dokumentation). Die Ausführung des Auftrages kann über eine Schaltfläche in der App bestätigt werden.

TECHNISCHE UMSETZUNG

infsoft isometric workflow management healthcare
3D Infografik: Automatisiertes Workflow Management für Wartungsaufträge im Gesundheitswesen

Batteriebetriebene Bluetooth Low Energy (BLE) Beacons werden in gleichmäßigen Abständen auf dem Krankenhausareal installiert. Eine auf den Smartphones der Wartungstechniker installierte App empfängt und interpretiert die Signale der Beacons und berechnet daraus die aktuelle Position des Gerätes. Diese kann für die Turn-by-Turn-Navigation zu zugewiesenen Aufgaben genutzt werden.

Via infsoft Workflow lassen sich der Medizintechnik zusätzliche Informationen wie beispielsweise technische Dokumente zuordnen. Durch eine Schnittstelle zu infsoft Automation können auf Basis individueller Auslöser automatisiert Aufgaben und Benachrichtigungen definiert werden.


Auch die Beladung des Dienstleister-Fahrzeuges mit dem notwendigen Wartungsequipment kann via App überprüft werden.

Kostenloses Whitepaper

Wissenswertes zum Thema Indoor Positionsbestimmung

Schreibe einen Kommentar